Fremde Heimat

Lynn Austin ist eine weltweit bekannte Bestsellerautorin. In „Fremde Heimat“ werden die Ereignisse aus den biblischen Büchern Esra und Nehmia in einen spannenden Roman verpackt.

Das Buch beschreibt die Zeit der babylonischen Gefangenschaft, die Rückkehr ins verheissene Land und den Wiederaufbau des Tempels. Durch den Roman werden die beiden biblischen Bücher neu lebendig.

Die einzelnen Charaktere, wie auch die Beschreibung der Lebenssituationen, öffneten mir neu den Blickwinkel für diese Zeit.

Ein spannendes Buch! Toll, vor allem, wenn der biblische Hintergrund bekannt ist.

Für Lesefaule und Langsamleser kann das Buch eine Herausforderung sein – es ist ziemlich dick.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.